Samstag, 16. Februar 2013

Kunterbunte Leckerbissen von Hans Freitag

Hallöchen ihr Lieben :)

In den letzten Tagen haben ich und meine Freunde ordentlich was für unsere schlanke Linie getan und uns durch drei verschiedene Kekssorten der Marke Hans Freitag gefuttert.

Hans Freitag - Keks- und Waffelbäckerei


Hans Freitag ist ein modernes Traditionsunternehmen aus Verden, dass seine Anfänge 1946 hatte. Der junge Hans Freitag eröffnete in Verden eine kleine Bäckerei und Konditorei, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einem kleinen Unternehmen mit bereits 30 Mitarbeitern entwickelte. Heute befindet sich die Leitung des Unternehmens bereits in der dritten Generation und erfreut seine Kunden mit besonderen Leckereien und Knabbereien.




Beim Stöbern auf der Hans Freitag Homepage bin ich auf eine sehr umfangreiche Produktpalette gestoßen, die mir das Wasser im Mund zusammen laufen lässt: Butterkeksmischungen, Haselnussschnitten, Kaffee- und Karamel Kränzel, Mozart Stäbchen, Mignon Waffeln... Und noch vieles mehr!

Mein Testpaket


Wie ihr seht, war mein Testpaket ziemlich voll: neben 3 verschiedenen Kekssorten bekam ich noch eine Unternehmensbroschüre und ein Buch mit "Plätzchen für meine Gedanken" :)

CRUNCHETTE

Die Crunchette-Varianten gehören zu den Neuheiten aus dem Hause Hans Freitag. Von Crunchette gibt es zwei Sorten. Beide bestehen aus einem dünnen Keks, verfeinert mit Nüssen oder Reis-Crispies und Schokolade.




Packungsinhalt: 135 g
Preis: 1,03 € (aktuell anstatt 1,29 €)
erhältlich: im Hans Freitag Onlineshop

Die pinke Verpackung hält eine schokoladige Versuchung für jede Naschkatze bereit. Der dünne Keks hat eine dreieckige Form und ist auf der einen Seite mit kleinen Reis-Crispies bestückt. Der ganze Keks ist zudem noch mit Vollmilchschokolade ummantelt und auf der Oberseite mit feinen Linien Zartbitterschokolade verziert. 

Unser Geschmackstest

Geschmacklich haben uns diese Kekse mit ihrer vielen Schokolade voll und ganz. Der Keks an sich ist sehr knusprig und die Reis-Crispies auf der Oberseite verleihen dem Gebäck noch den besonderen Biss. Der Schokomantel rundet das Ganze dann noch sehr weich und geschmackvoll ab - Achtung, hier besteht eine akute Suchtgefahr!




Packungsinhalt: 135 g
Preis: 1,03 € (aktuell anstatt 1,29 €)
erhältlich: im Hans Freitag Onlineshop

Genauso wie die Crispie-Variante bildet die Basis dieses Gebäcks ebenfalls ein knuspriger, dreieckiger Keks. Die Oberseite ist mit karamellisierten Erdnüssen bestückt und mit zarten Schokoladenstreifen verziert. Die Unterseite ist komplett mit Schokolade überzogen.

Unser Geschmackstest

Da ich eher der richtig schokoladige Typ bin, haben mir diese Kekse nicht ganz so gut wie die Crispie-Variante geschmeckt. Trotzdem finde ich die Kombination von Keks und karamellisierten Erdnüssen sehr ansprechend und spannend und auch meinen Freunden hat es sehr gut geschmeckt.

Lecker Schmecker Mischung
* Butterkeksmischung *


Packungsinhalt: 300 g

Preis: hierzu habe ich leider keine Preisangaben finden können
erhältlich: im Hans Freitag Onlineshop konnte ich die Mischung aktuell leider nicht finden, was vermutlich daran liegt, dass sie noch sehr neu ist.

Die Lecker Schmecker Mischung macht ihrem Namen alle Ehre. Es handelt sich hierbei um eine Tüte voll mit verschiedenen Butterkeksvariationen, die jeden Keksgeschmack abdecken: neben naturbelassenen sind auch Keks mit Schokoüberzug oder Marmeladentropfen enthalten.

Unser Geschmackstest

Die Kekse sind alle sehr knusprig und in der Mischung findet sich, wie bereits beschrieben, etwas für jeden Geschmack. Meine Liblingskekse sind die mit Schokolade oder die ganz natürlichen Butterkekse - die passen wirklich zu jedem Kaffeetrinken mit den besten Freunden, der Familie oder zum Quatschen in der Mittagspause mit den Kollegen.

Mein Fazit



Von 5 möglichen erhält Hans Freitag von mir 4 Sterne. Die Gebäcke schmecken alle sehr gut und machen Lust auf mehr. Zwei Sachen, die mir für 5 Sterne jedoch fehlen, sind wiederverschließbare Verpackungen und weiter Verkaufskanäle. Ich bin mir sicher, dass Hans Freitag noch viel viel mehr verkaufen könnte, wenn sie ihre Produkte nicht nur online verkaufen würden. Auch wenn ich ein leidenschaftlicher Online-Einkäufer bin, finde ich es etwas umständlich, Keks im Internet zu kaufen - das mache ich lieber im Supermarkt vor dem Keksregal ;)

Sogar eine handschriftliche Nachricht war in meinem Paket - das nenn ich mal persönlich! :)

Vielen Dank noch mal an Hans Freitag für diesen tollen Test und die leckeren Kekse! :)

Liebe Grüße,
Eure Nepo.Muk


Kommentare:

  1. Huhu, ich durfte auch mittesten, nur war alles viel zu schnell weg :)
    Vor allem die Crunchette... mmmhhh... Ich habe irgendwie gelesen, dass es die Kekse Mitte März auch im Handel geben soll, habe aber ehrlich gesagt noch nie irgendwo HF Produkte gesehen... ?

    Ich würde sie mir nämlich auch gerne nachkaufen, aber ohne eine Feier lohnt sich eine Bestellung nicht wirklich.

    Liebe Grüße,
    junglejane

    PS: hab gleich mal die Verfolgung aufgenommen :D

    AntwortenLöschen